SchülerInnen aus Wiener Neustadt bringen mehr Biodiversität an die Schule

 

Größte Heckenbepflanzungsaktion in Österreichs Schulen gestartet.

 

SchülerInnen aus Wiener Neustadt bringen mehr Biodiversität an die Schule.

 

20. November 2018 - Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 haben im Rahmen des Schulprojekts „Über Leben" die erste Schul-Heckenbepflanzungsaktion Österreichs gestartet. Die ersten 36 Schulen beginnen gerade mit den Bepflanzungs-Aktionen, in der Polytechnischen Schule Wiener Neustadt wurden die Biodiversitäts-Hecken am 19.11.2018 von Schülern eingepflanzt.

 

Abbruchprojekt

Im Rahmen des Werkstättenunterrichts wurde am Bauplatz der PTS Wr. Neustadt altes Mauerwerk beseitigt.

Berufspraktische Tage

Siegreich bei "The Mile"


BO Gütesiegelverleihung 2018

 

 Zwazl: WIFI-Gütesiegel für Berufsorientierung an 44 NÖ Schulen verliehen

 

Premiere - Erstmals auch Auszeichnung für Polytechnische Schulen vergeben

 

 

 

 Copyright Foto Andreas Kraus

Insgesamt 44 niederösterreichische Schulen – konkret 29 NMS und erstmals 15 Polytechnische Schulen – sind durch Sonja Zwazl, der Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung des WIFI-Berufsinformationszentrums (WIFI-BIZ) ausgezeichnet worden. „Dieses Gütesiegel hat sich als absolute Qualitätsmarke für wirklich besondere Leistungen in Sachen Berufsorientierung etabliert“, betonte Zwazl. Niederösterreichs Bildungsdirektor Johann Heuras hob Berufsorientierung als besondere Stärke der Neuen Mittelschulen (NMS) und Polytechnischen Schulen (PTS) gegenüber höheren Schulen hervor. Entsprechend müsse man verstärkt auf das „Qualitätsmerkmal Berufsorientierung“ an den NMS und vor allem auch an den PTS hinweisen. „Dort passiert Berufsorientierung im klassischen, besten Sinne.“

 

 

 

Strenger Kriterienkatalog: Nur zwei Drittel der Bewerbungen erfolgreich

 

 

 

Insgesamt hatten sich heuer 65 Schulen um das Gütesiegel beworben, 44 haben es tatsächlich bekommen. „Dass es nur rund 67 Prozent tatsächlich geschafft haben, beweist die hohe Qualität, an die das Gütesiegel gekoppelt ist“, unterstrich Zwazl. „Es gibt einen strengen Kriterienkatalog mit Punktesystem. Wer hier nicht mindestens 85 Prozent der möglichen Punkte abholt, der bekommt unser Gütesiegel nicht.“ Unter anderem geht es dabei etwa um eine fixe Jahresplanung, die den prozesshaften Charakter der Berufsorientierung dokumentiert und Aktivitäten wie berufspraktische Tage oder Betriebsbesuche.

 

 

 

Heuras betont Gütesiegel als Werbeträger für Schulen

 

 

 

Das Gütesiegel wurde 2010 anlässlich des 30jährigen Jubiläums des WIFI-BIZ ins Leben gerufen und gilt für drei Jahre. Danach können sich die Schulen wieder neu darum bewerben. Während das Gütesiegel für Mittelschulen heuer bereits zum neunten Mal vergeben wurde, war die Vergabe der Auszeichnung an Polytechnische Schulen heuer eine Premiere. „Eine sinnvolle und wichtige Erweiterung“, so Zwazl.

 

 

Heuras würdigte den umfangreichen Einsatz der WKNÖ für zahlreiche verschiedene Berufsorientierungs-Initiativen und betonte darüber hinaus die hohe Bedeutung des Gütesiegels für das Ansehen und damit als Werbeträger für die ausgezeichneten Schulen. 

AK Young Kinogutscheinübergabe

 

 

Hofer Lehrlingsevent

 

 

Mopedlandeswettbewerb

 

 Beim NÖ Mopedlandesbewerb, der am 16. Mai in Wr. Neustadt stattgefunden hat, stellten sich 25 Teams mit den jeweils drei besten Mädchen und Burschen einer Schule den Aufgaben, die sich aus einem fahrpraktischen und einem theoretischen Teil zusammensetzten.

Lehrausgang KIKA

 

 

Lehrausgang ÖBB

 

 

Lehrausgang Firma List

 

 

Lehrausgang Hotelfachschule Semmering

 

 

Girls Day Mädchen in Technik Berufen

 

 

Lehrausgang Casino Baden

 

 

Überrreichung Sprachzertifikate

 

 

Fachpraxis

 

 Vom 12.3. bis 23.3.2018 nutzen die SchülerInnen der PTS Wr. Neustadt die Gelegenheit, um in verschiedensten Branchen berufspraktische Erfahrungen zu sammeln. Eine produktive und spannende Zeit für alle Beteiligten, werden doch hier zahlreiche Verträge für die weitere Berufsausbildung bzw. Zusammenarbeit abgeschlossen. Weitere Bilder finden Sie unter Schulfotos..

Medienprojekttag bei WNTV

 

 

Schüler auf "Promifang"

bei Madame Tussauds Wien

 

 


NEUZUGANG IN DER METALLWERKSTATT, 1.2.2018

 

 


FINANZCARD-VERLEIHUNG,

22.01.2018

 

Diplomverleihung der "Finanz-Card"- einer Zusatzausbildung in fünf Modulen durchgeführt von der Schuldnerberatung NÖ für den Intensivlehrgang sowie den Fachbereich "Handel-Büro" Gratulation allen Absolventen

 


ECDL-TEST CENTER

 

Die PTS WIENER NEUSTADT ist seit heute offizielles ECDL (European Computer Driving Licence) Prüfungszentrum!! Ab sofort können SchülerInnen ihre bereits in der NMS erworbenen Module vervollständigen bzw. teils im Selbststudium oder unterstützt im Unterricht weitere Module abschließen, um so den ECDL als wichtige Zusatzqualifikation zu erlangen. Die PTS WIENER NEUSTADT freut sich, diese weitere wichtige Serviceleistung für die SchülerInnen -egal ob eine Lehre oder eine weiterführende Schule Bildungsziel ist -anbieten zu können.


VORTRAG TECHNIK

 

Vortrag für alle technischen Fachbereiche von der Landesinnung Schwerpunkt Mechatronik, Metall, Elektrotechnik, ...


TOURISMUSSCHULE SEMMERING 

 

Der Fachbereich "Tourismus" zu Gast bei den Tourimusschulen Semmering.


BOYSDAY 

 

 


BERUFSPRAKTISCHE TAGE 

 

Jedes Jahr im Oktober, bzw. November haben unsere SchülerInnen die Möglichkeit für jeweils eine Woche in Betrieben ihrer Wahl Schnuppertage zu absolvieren.


TAG DER OFFENEN TÜR, 17.11.2017

 

 

Das war der Tag der offenen Tür. Vielen Schüler der Unterstufe haben uns besucht und sich einen Eindruck vom Schulalltag gemacht.